Viel Betrieb im Wattenmeer zwischen Amrum und Föhr …

Viele Wasserfahrzeuge befinden sich derzeit im Wattenmeer zwischen Amrum und Föhr. Was sind das für welche und was machen die da? Das größte Schiff, der Hopperbagger „EMBLA R“, ist dort zeitweise zu sehen, immer dann wenn er den Sand für die Utersumer Küste bringt. Aufgrund seines Tiefganges (beladen sind es zwischen ca. 4 bis 5 Meter) kann dieser nur bei …

zum Artikel

Grundsteuerreform auf der Zielgeraden …

Viel Arbeit für Hausbesitzer / Keine Beratung seitens des Amtes Föhr-Amrum Die Reform der Grundsteuer kommt in die finale Phase. Sie wurde nötig, nachdem die bisherige Berechnungsgrundlage gerichtlich für nicht rechtens erklärt worden war. Und die Zeit drängt, denn ab dem 1. Januar 2025 ist die alte Berechnung der Grundsteuer Geschichte. Mit der öffentlichen Bekanntmachung des Bundesministeriums der Finanzen am …

zum Artikel

Kraftstoffpreise an der Insel-Tankstelle Amrum gibt es auch nach der Steuersenkung nicht unter 2 Euro …

Vor gut 4 Wochen wurden vielerorts an den Tankstellen die Preise infolge der beschlossenen Steuersenkung angepasst. Doch der erhoffte Nachlass kam beim Autofahrer nicht an, die Mineralölkonzerne gaben die volle Steuersenkung nicht weiter an die Verbraucher. Amrum musste eine Woche länger warten, ehe der Tankwagen den erhofften günstigeren Kraftstoff anlieferte. Doch auch hier die Ernüchterung, es erfolgte nicht die erhoffte …

zum Artikel

Praxis für Ergotherapie in Norddorf auf Amrum unter neuer Leitung …

Im Oktober 2019 eröffnete Grit Saul-Hartlage in Norddorf auf Amrum die erste Praxis für Ergotherapie (Amrum-News berichtete/ 30.11.2020) und führte diese bis zu ihrem Weggang von Amrum bis zum April diesen Jahres. Nun hat die aus Hamburg stammende staatlich anerkannte Ergotherapeutin Annika Scharfe die Praxisräume übernommen und ihren Lebensmittelpunkt von Hamburg nach Amrum verlagert. Die gebürtige Hamburgerin schloss ihre Ausbildung 2002 in …

zum Artikel

Digitalis auf Amrum …

Jetzt ist die Jahreszeit wo auch auf Amrum Fingerhüte (Digitalis) zu bestaunen sind. Man findet diese wunderschön blühenden Pflanzen nicht nur in den Gärten der Insel, sondern auch wild wachsend, v. a. an Waldrändern. Ca. 25 verschiedene Arten kommen in Europa, Nordafrika und Asien vor. In Deutschland, und somit auch auf Amrum, sind ursprünglich drei Arten der aus der Familie …

zum Artikel

Hoffis Veranstaltungstipps

In der nächsten Woche erwarten uns 2 internationale Kulturereignisse im Norddorfer Gemeindehaus: Am Dienstag, 28.6., betritt um 20.00 Uhr Adjiri Odametey aus Ghana die Bühne, um das Publikum mit afrikanischer Weltmusik zu begeistern. Ich weiß es genau, er war schon zweimal auf Amrum und die Stimmung war beide Male sensationell. Adjiri Odametey wuchs in der ghanaischen Hauptstadt Accra auf, wo …

zum Artikel

Fünf Wochen hat die „HEGEMANN II“ gebaggert …

Tagsüber war die „HEGEMANN II“ insgesamt knapp 5 Wochen vor Dagebüll und auch kurz vor Wittdün täglich bis zu 16 Stunden im Einsatz. Am 9. Juni wurde der Einsatz beendet und man machte sich auf dem Weg nach Emden. Der gewünschte tideunabhängige Fährbetrieb war schon seit längerer Zeit kaum noch möglich, dass Fahrwasser hatte sogar bei normaler Ebbe für die …

zum Artikel

„Wir sind jetzt raus”  …

Der feierliche Schulabschluss an der Öömrang Skuul hatte erstmalig ein normales Gesicht nach den letzten beiden „vermummten Jahren”. Strahlend kamen die Jugendlichen auf den Schulhof, um ihr Abschlussbild zu machen. Im trauten Kreise ihrer Mitschüler/innen. Die Herren fein gemacht im Anzug, kam bei den Damen ein Hauch von Hollywood auf, mit langen Abendroben, die feierlicher nicht hätten sein können. Die Eltern strahlten, …

zum Artikel

Mit Ecken und Kanten: Amrumer Gesichter …

Amrum Bücher gibt es schon genug, Bildbände sind völlig aus der Zeit gefallen und Schwarz-Weiß Fotos bloß retro? Hoppla, da möchte ich jetzt widersprechen. Im Quedens-Verlag ist gerade ein kleiner, quadratischer Bildband herausgekommen: 59 Amrumer Gesichter und ihre Geschichten – ungeschminkt in Szene gesetzt und fotografiert von drei sehr unterschiedlichen Insel-Fotografen (Jan Dettmering, Peter Lückel, Sven Sturm), vertextet von Undine …

zum Artikel

Dieter Kalisch – Abschied von der Odde

    Das Heft “Seevögel” ist ein seit etlichen Jahren vom Seevogelschutzverein Jordsand mit jährlich einigen Ausgaben publiziertes Magazin über die Arbeit des Vereins und Ereignisse aus den insgesamt 22 Schutzgebieten an Nordsee, Ostsee und Elbe. Eines der wichtigsten, vor allem von den Besucherzahlen her bedeutendes Schutzgebiet ist die Amrumer Odde, seit 1936 “Seevogelfreistätte”, so damals genanntes Natur- und Vogelschutzgebiet. …

zum Artikel

Wittdün hat eine neue Attraktion: die NATOUR-DÜNE …

Wenn das kein Grund zum Feiern ist?! Nun ist sie fertig, die „NaTour-Düne“ in Wittdün. Was da nach langjähriger Vorbereitung und von vielen noch unbemerkt am Ortsausgang von Wittdün entstanden ist, kann sich wirklich sehen lassen: ein kleines neues Zentrum mit einem interessanten naturkundlichen Freizeit- und Informationsangebot für Groß und Klein, auch oder gerade wenn die Sonne mal nicht scheint. …

zum Artikel

Großer Andrang bei der Sonnwendfeier am Nebeler Strand …

Endlich wieder ein Feuer am Nebeler Strand! Geschätzt über 1000 Gäste konnten gestern bei der Sonnwendfeier verzeichnet werden. Bei herrlichstem Frühsommerwetter strömten die Besuchermassen zum Strand um bei Bratwurst, Pommes und Bier den längsten Tag des Jahres zu feiern. Die Amrumer Blaskapelle und DJ Olli sorgten für die musikalische Begleitung, für das leibliche Wohl sorgten traditionsgemäß die Amrumer Feuerwehren. Kurz …

zum Artikel

Neue Themenrouten und weitere Empfehlungen für Tagesgäste auf Amrum …

Auf einer Insel wie Amrum ist das Spazieren und Fahrradfahren einfach wundervoll. Klein und abwechslungsreich zeigt die die Inselnatur. Die Stammgäste kennen die schönsten Wege und Routen weitestgehend; wer jedoch neu und vielleicht auch nur kurzzeitig auf der Insel ist, kann sich inzwischen über neue thematische Routen und Wege inspirieren lassen. Vor zwei Jahren hat sich die AmrumTouristik mit Unterstützung …

zum Artikel

Küstenwanderweg zwischen Steenodde und Nebel gesperrt …

Der Wanderweg am Steilufer entlang der Wattseite („Ual Aanj“) ist zwischen Steenodde und dem dem Wurftaubenstand des Amrumer Hegerings derzeit gesperrt. Er wird komplett instand gesetzt und auf einer Strecke von 200 bis 300 Metern neu verlegt. Die Bauarbeiten werden etwa 14 Tage in Anspruch nehmen. In dieser Zeit bleibt der Weg für FußgängerInnen und Radfahrende vollständig gesperrt. Die Winterstürme …

zum Artikel

Massenhafter Anstieg positiver Corona-Fälle auf Amrum …

Explosionsartig ist auf Amrum die Zahl der positiven Corona-Schnelltests Ende letzter Woche und am Wochenende in die Höhe geschnellt. Betroffen sind nahezu alle Bereiche der Insel, was einen enormen Mangel an Personal auch im Bereich der sog. „Systemrelevanten Infrastruktur“ hervorruft. Mehrere Restaurants mussten geschlossen werden bzw. können keine Küche mehr anbieten. Diverse Geschäfte müssen ihre Öffnungszeiten anpassen. Mehrere Schüler und …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com