Schreck am Abend vor dem Weihnachtsfest …

Aus noch ungeklärter Ursache stand eine Gartenlaube gegen ca. 18.20 Uhr auf einem Privatgrundstück in Süddorf auf Amrum am Sonntagabend des 4. Advent in Flammen. Der Bewohner des Grundstücks selbst entdeckte den Brandherd. Eigene Löschmaßnahmen mit dem Feuerlöscher waren nicht mehr möglich, und der Besitzer setzte umgehend den Notruf 112 ab. Die freiwilligen Feuerwehren Süddorf-Steenodde und Nebel trafen nach der ... Mehr lesen »


 E-Junioren feierten ihre erfolgreiche Staffelsaison …

Allen Grund hatten sie gemeinsam zu feiern, denn auch das letzte Spiel der “Quali-Staffel 2” konnte die E-Jugend mit einem Sieg für sich abschließen, auch wenn sie schon vor dem letzten Spiel als Staffelsieger feststanden. Mit einem klaren 10:2 gegen die SG Langenhorn/Enge gewannen die jungen Amrumer überlegen auch ihr letztes Saisonspiel, und überzeugten wieder mit schönen Spielkombinationen und einer ... Mehr lesen »


Hoffis Veranstaltungstipps

Die Weihnachtszeit wird auf Amrum sehr gemütlich…an Heiligabend soll sogar ein paar Stunden die Sonne scheinen – das klingt nach einem ausgiebigen Spaziergang, bevor der Weihnachtsmann dann bei einsetzender Dunkelheit aktiv wird. Eine regelrechte Tradition ist am Heiligabend auf Amrum neben dem Gottesdienst in der Christnacht in der St.-Clemens Kirche um 23.00 Uhr in Nebel seit vielen Jahren auch das ... Mehr lesen »


Und die Chöre singen…  ab jetzt gemeinsam im Inselchor Klaar Kimang

„Oober ian, oober ian – det blaft bestun. Di wäärnsdai inj, di mut ei onergung.“ Es klingt sooo schön auf Friesisch in dieser großen, neuen Klangfülle. (Aber eins, aber eins – das bleibt bestehen. Der Mittwochabend, der darf nicht untergehen.) Dass sie wunderbar zusammen singen können, stellten die beiden Amrumer Gesangvereine bei ihren gemeinsamen Auftritten schon seit Jahren öffentlich unter ... Mehr lesen »

Lünecom


Hoher Besuch kurz vor dem Weihnachtsfest in Nebel …

Auch in diesem Jahr schaute der Weihnachtsmann vor dem Fest wieder in Nebel beim Kaufhaus Bendixen vorbei. Und er kam nicht allein. Mit dem Einsetzen der Dämmerung kam er die Straße entlang und wurde diesmal von einem kleinen, hübsch geputztem und geschmückten Weihnachtspony begleitet, das vom Wichtel geführt wurde, und den kleinen Weihnachtsengel sowie den Geschenkesack trug. Sofort waren sie ... Mehr lesen »


Bahnstation Wriakhörn

“Wriakhörn” heißt die Rundung der Amrumer Südwestküste – eine Inselausbuchtung mit hohen, urwüchsigen Stranddünen, Heidetälern und Moorsenken. Es handelt sich um eine relativ junge Landschaft, die sich erst nach Beginn der Zeitrechnung gebildet hat. Vor etwa tausend Jahren nämlich war der saaleeiszeitliche Geestblock eben südlich der Leuchtturmdüne zu Ende. Hier, an der Nordgrenze des FKK-Zeltplatzes, ist noch das abgerundete Kliff ... Mehr lesen »


Film ab! Der Amrum-Film „Luv und Lee“ kommt nach Hannover …

Der Amrum-Film geht auf Reisen! Am Freitag, 21. Dezember, läuft „Luv & Lee“ im Apollo-Kino in Hannover. Los gehts um 18 Uhr. Mit dabei ist auf jeden Fall der Hannoversche Regisseur und Drehbuchschreiber der Inseldoku Constantin Löhrmann. „Ich freue mich auf den Abend und werde natürlich einiges zum Film erzählen“, sagt Löhrmann. Der Chef von Geomar-Film hat als Neffe von ... Mehr lesen »


TSV Amrum: Zwei unterschiedliche Halbzeiten

Einen Tag vor dem dritten Advent spielte ein Team bestehend aus C-, B- und A-Junioren des TSV Amrum im heimischen Mühlenstadion gegen die A-Junioren des TSV Flintbek. Die Insulaner gingen in der 7. Minute durch einen Treffer von Samuel Heilmann mit 1:0 in Führung. Nach einer Viertelstunde bekamen die Gäste aus der Nähe von Kiel einen Strafstoß zugesprochen, der im ... Mehr lesen »


Backe, backe Plätzchen …

“Juchuuuu es geht in die Backstube von Tewe”, strahlende Gesichter von den Kindern und Jugendlichen des Reitvereins Amrum als sie die Backstube der Familie Schult stürmten. Traditionell steht das weihnachtliche Plätzchen backen bei den Mädchen und Jungen auf dem Jahresprogramm und wird mit großer Freude erwartet, obwohl diesmal (fast) gar keine Pferde mit dabei waren. Teig statt Trab. Bäckermeister Tewe ... Mehr lesen »


Weihnachtspferde, Weihnachtsflohmarkt und Seeblicker Budenzauber …

Am dritten Adventssonntag lud der Islandpferdereitverein Amrum zum traditionellen Weihnachtsritt ein. Um 11.00 Uhr startete die Gruppe an der Reitbahn in Nebel. Bei eisigem Wind ging es mit hübsch weihnachtlich herausgeputzten Pferden los Richtung Vogelkoje. Die acht Reiterinnen, warm eingepackt in Schneeanzügen, Handschuhen und Helm freuten sich auf ihre bevorstehende Tour. “Eine lieb gewordene Tradition, die bei uns gepflegt wird”, ... Mehr lesen »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com