Oner üs – Unter uns; Wilfried “Willi” Martensen …

Auf Amrum kennt jeder jeden? Stimmt nur fast und nachfragen lohnt sich trotzdem: Hoker beest dü? An: Hü gong’t? Wer bist du? Und: Wie geht’s? Wilfried „Willi“ Martensen: „Friesenblau und Rot“ „Ich bin für die Arbeit nach Amrum gekommen und habe es bis jetzt noch nicht bereut. Hero Blome von ‚Mausbau‘ suchte Leute, da habe ich mich beworben. Hero sagte: …

zum Artikel

Seltenes Fundstück …

Interessant, was der Bauhelfer Leif Jessen da entsorgen sollte. Bei der Demontage einer Holzvertäfelung im „Haus Hildegard” (neben „ Haus Helgoland „ ,am Wittdüner Deich gelegen) machte er eine schöne Entdeckung. Das, was da beim Rückbau zutage trat, gibt Zeugnis über die damals beteiligte Tischlerfirma Gerhard Jessen  ( Leif´s Großvater ) aus Nebel/ Steenode und seinen Gesellen Max Petersen aus Wittdün. …

zum Artikel

Schöne Diashow mit Bildern von Kinka Tadsen …

Unser Leser Gerhard Hahn hat mit den Bildern unserer Redakteurin und Inselfotografin Kinka Tadsen eine wirklich schöne Diashow erstellt. Untermalt werden die Fotos mit dem Musikstück “Dobranoc” von Michael Heitzler´s Klezmer Band, “Ode Hashem.” Ein kleiner Trost  in einsamen Zeiten … Vielen Dank dafür. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Umfrageergebnisse der Föhr-Amrumer-Unternehmer geben Anlass zur Sorge …

“Viele Existenzen sehen sich zur Zeit in ihrer wirtschaftlichen Lage bedroht, besonders wenn die derzeitige Situation über das anstehende Osterfest hinausgehen sollte”, erklärte die zweite Vorsitzende des Föhr-Amrumer-Unternehmer e.V. Nicole Hesse im Gespräch mit Amrum-News. Die Ergebnisse der kurzfristig durchgeführten Online-Umfrage vom 13.-16. Februar in rund 500 Betrieben der Inseln Sylt, Föhr und Amrum sprachen hier deutliche Ergebnisse und Sorgen aus, (der …

zum Artikel

Reet-Ernte im Winter …

Viele Amrumer haben das herrliche Winterwetter der vergangenen Tage zu einem Spaziergang über die verschneite Insel genutzt. Da anhaltender Frost auf Amrum nicht so häufig vorkommt, nutzten der Norddorfer Bauer Nanning Schuldt und Amrums Dachdecker Christian Peters den gefrorenen Boden zu „Winter-Erntearbeiten“ in der Norddorfer Marsch. Bei gefrorenem Boden ist es möglich mit schweren Treckern die Wiesen der Norddorfer Marsch …

zum Artikel

Es nagt der Zahn der Zeit …

In diesem Jahr feiert sie ihr 250 jähriges Jubiläum auf der Insel und wird selbst 350 Jahre alt, unsere Amrumer Windmühle. Doch die Jahre gingen nicht spurlos an ihr vorüber und der Verein zu Erhaltung der Amrumer Windmühle hat schon einige Kraftakte in Sachen Reparatur stemmen müssen. Jetzt war es wieder an der Zeit das Holzbau Lommatzsch mit Inhaber Zimmermeister …

zum Artikel

Großeinsatz für die Rettungskräfte am Nebeler Strand …

Ein vermeintlich in Not geratener Kitesurfer, der alleine seinem Sport nachging,  hat am Samstagnachmittag  für einen Großeinsatz der Rettungs- und Sicherungskräfte der Insel Amrum gesorgt. Gegen 16:00 Uhr beobachteten Spaziergänger in Höhe des Nebeler Strandübergangs einen offenbar bewegungsunfähigen Kiter der ca. 50 Meter von der Wasserkante entfernt nordwärts trieb. Da sich nicht feststellen ließ, ob die Person verletzt oder erkrankt …

zum Artikel

Biikehaufen brannten eine Nacht vorher …

Stell dir vor es ist Biike und die Haufen sind schon abgebrannt….. so ist es jetzt auf Amrum passiert. Traditionell werden die Biike Feuer am 21. 2 später Nachmittag entzündet. Dieses Jahr scheint einfach alles anders zu sein. Nachdem die Insulaner dem Sylvesterbrauch des Hulkens schon nicht nachkommen konnten ist nun auch das Biikefeuer fast ganz ausgefallen. Eigentlich sollten die …

zum Artikel

In diesem Jahr ein anderes Biiken …

In den vergangenen Tagen gab es auf Amrum einige Diskussionen, ob das traditionelle Biikefeuer wegen der Corona Pandemie stattfinden kann oder abgesagt werden muss. Die drei Amrumer Gemeinden haben nun entschieden, dass es am 21.Februar kein offizielles Biiken geben wird. Man möchte größere Menschenansammlungen aufgrund der Ansteckungsgefahr auf jeden Fall verhindern. Auch der Nordfriesische Kreisfeuerwehrverband hat seinen Freiwilligen Feuerwehren empfohlen, …

zum Artikel

Mit Andachten per Videokonferenz wird die Passionszeit eingeläutet …

“Ich bin wirklich sehr aufgeregt vor dieser ersten Andacht als Live-Videokonferenz”, gab Pastorin Martje Brandt lachend im Telefoninterview mit Amrum-News zu. “Da stellen sich so viele Fragen- wieviel Menschen nehmen teil, klappt es alles so, wie wir es ausgearbeitet haben, wird die Internetverbindung funktionieren, haben wir an alles gedacht, und so weiter, und so weiter. Es ist ja wirklich etwas …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com